Bauers Depeschen

21. Mai 2024

2450. Depesche

LIEBE GÄSTE! Heute noch ein Nachtrag zu unserem Stuttgarter FEST GEGEN RECHTS – für eine bessere Demokratie, das am Samstag, 18. Mai, stattgefunden hat – mit der Kundgebung an der Planie/Schlossplatz und dem anschließenden, sehr gut besuchten Treffen mit künstlerischen Aktionen am Württembergischen Kunstverein. Wir haben mit dem Zusammenspiel wissenschaftlicher und künstlerischer Kräfte eine unübliche Aktionsform gewählt. Die […]
20. Mai 2024

2449. Depesche

LIEBE GÄSTE! In der 2448. Depesche, die man mit dem Pfeil links oben auf dieser Seite anklicken kann, findet sich die Rede des Soziologen Klaus Dörre, die er am Samstag, 18. Mai, bei der Kungebung unserer Netzwerk-Aktion DAS FEST GEGEN RECHTS – für eine bessere Demokratie an der Stuttgarter Planie gehalten hat. Auf der aktuellen Depeschenseite hier steht […]
19. Mai 2024

2448. Depesche

LIEBE GÄSTE, DAS FEST GEGEN RECHTS – für eine bessere Demokratie am Samstag, 18. Mai, bei schönem Wetter vor dem Stuttgarter Kunstmuseum/Planie war eine runde Sache: informativ, kurzweilig, berührend. Organisiert von unserem Netzwerk-Team. Eine Mischung aus politisch-analytischen und künstlerischen Beiträgen. Auch auf dem anschließenden Treffen mit Bühnenaktionen im Freien vor dem Württembergischen Kunstverein herrschte sehr angenehme Stimmung. Ich […]
15. Mai 2024

2447. Depesche

Liebe Gäste, in den vergangenen Tagen war mit Blick auf das bevorstehene FEST GEGEN RECHTS – für eine bessere Demokratie leider mehr als genug zu tun. Es gab unvorhersehbare Komplikationen. Die Aktion wird am Samstag, 18. Mai, an der PLANIE (neben dem Schlossplatz) stattfinden. Beginn 14 Uhr. Näheres hier: NETZWERK – wir sind weiterhin sehr dankbar für Spenden: […]
3. Mai 2024

2446. Depesche

Liebe Gäste, hier noch mal mein neue Kontext-Kolumne Auf der Straße – sie trägt, nach einem Song von Chip Taylor, den schönen Titel Fuck all the perfect people. Dann: DAS FEST GEGEN RECHTS. Für eine bessere Demokratie rückt näher. Kurz vor den Kommunal- und Europawahlen (9. Juni) ist es die aufwändigste Aktion, an der ich bisher beteiligt war. […]
1. Mai 2024

2445. Depesche

Liebe Freundinnen und Freunde des Flaneursalons, nach einer mehrtägigen Stadtwanderung durch Basel bin ich rechtzeitig zum Tag der Arbeit zurück. Im Tinguely-Museum hab ich wieder mal gelernt, dass die einzige Konstante im Leben die Bewegung ist. Und hier ist meine neue Kontext-Kolumne, die nichts mit Basel, aber etwas mit Frankfurt am Main und Stuttgarter Fußstreifen zu tun hat: […]
26. April 2024

2444. Depesche

Liebe Freundinnen & Freunde des Flaneursalons, jetzt mach ich mal ein paar Tage Pause. Schön wäre, wenn ich im Monat meines 70. Geburstags, der nicht wieder vorkommen soll, einige Gäste beim Flaneursalon in der kleinen Rosenau begrüßen könnte: Mittwoch, 12. Juni, 20 Uhr. Hier geht’s zu den Infos und Karten. WIR BITTEN UM SPENDEN.Unser kleines Team www.netzwerk-gegen-rechts.info veranstaltet […]
23. April 2024

2443. Depesche

WILLKOMMEN! Liebe Freundinnen & Freunde des Flaneursalons, am Wochenende habe ich mir erlaubt, kurz nach Frankfurt am Main zu verschwinden. Mit meinem alten Freund Stefan Geyer spazierte ich an zwei Tagen insgesamt 32 Kilometer durch die kalte April-Stadt – und holte mir in einer Pause am Bornheimer Hang gleich noch die 1:3-Niederlage der Stuttgarter Kickers beim FSV Frankfurt […]
17. April 2024

2442. Depesche

Liebe Freundinnen und Freunde des Flaneursalons, heute, an einem verregneten Mittwoch im April, meine neue Kontext-Kolumne: Zufluchtsort Friedhof. YES, WE CANNSTATT WIR BITTEN UM SPENDEN.Unser kleines Team www.netzwerk-gegen-rechts.info veranstaltet am Samstag, 18. Mai, auf dem Schloßplatz das Stuttgarter Fest gegen rechts: eine politisch-künstlerische Aktion, die zeigen soll, dass Engagement auch Freude macht (siehe weiter unten). Die Aktivitäten müssen […]
14. April 2024

2441. Depesche

Liebe Freundinnen und Freunde des Flaneursalons, irgendwie war zuletzt nicht unbedingt Rentner-Saison, es war einiges zu tun. Aber die Jammerei hilft ja niemandem. Am Mittwoch, 10. April, haben wir uns in der Rosenau zum Erinnerungsabend für unseren Freund Heinz Frank getroffen. Er ist am 21. März im Alter von 79 Jahren gestorben. Es gab Live-Musik und Wortbeiträge – […]