Bauers Depeschen


Freitag, 11. März 2022, 2299. Depesche


Permalink zu dieser Depesche: www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20220311

 



LIEBE LESERIN, LIEBER LESER,

willkommen auf meiner uralten Homepage, die mir einst gute Dienste geleistet hat - und inzwischen eben noch existiert. Hier ist meine neue KONTEXT-KOLUMNE: WIR WOLLEN TANZEN



Krieg und Frieden

WAS LÄUFT.

In den vergangenen zwei Wochen war ich hauptsächlich damit beschäftigt, bei zwei Aktionen zum Krieg in der Ukraine mitzuhelfen. Zuerst die Benefiz-Demo „Kultur gegen Krieg“ auf dem Marienplatz, bei der mich das Int. Forum für Wissenschaft, Bildung und Kultur Stuttgart nach Unterstützung gefragt hatte. Diesem Verein gehören russische Menschen an, die sich mit der Ukraine solidarisieren und dafür Spenden sammeln. Gleich danach begannen in größerem Kreis die Vorbereitungen der Aktion „Stoppt den Krieg“, die an diesem Sonntag im Oberen Schlossgarten stattfindet (12,Uhr). Auch diesmal tritt die Sängerin Thabilé mit ihrer Band auf, die dankenswerterweise auch auf dem Marienplatz spielten, nachdem Rikas kurzfristig wegen zwei Corona-Fällen absagen mussten. Unterdessen bemühe ich mich (nicht gerade erfolgreich), den T2 im Theaterhaus für für den Flaneursalon am So, 27. März, wenigstens halbwegs zu füllen. Das ist in der Pandemie ziemlich schwierig, was mich nicht unbedingt überrascht. In zwei Jahren Künstler*innensoforthilfe hab ich mitbekommen, wie es läuft. Auch im bevorstehenden Flaneursalon im Theaterhaus tritt übrigens ganz zufällig Thabilé auf. Wäre schön, da ging noch etwas im Vorverkauf, bevor ich mangels Publikum mich selbst um Zuschuss bitten muss.

Ach ja: Das Programm für Die Nacht der Lieder, die bereits 21. Benefiz-Show im Dezember dieses Jahres, hab ich fertig, der Vorverkauf im Theaterhaus läuft bereits. Nebenbei: Ohne die stattlichen Spenden für Die Nacht der Lieder 2021 wäre die Kasse unserer Künstler*innensoforthilfe bereits leer. Unter den vielen Acts der nächsten Show sind übrigens wie all die Jahre Die Fuenf als Running Gag dabei - und Patrick Bopp von den Fuenf wird am Sonntag bei der Kundgebung im Schlossgarten das Publikum zum Chor formieren. So kommen die Dinge zusammen.

Manchmal frage ich mich allerdings, ob es nicht sinnvoller wäre, mich mehr um meinen ureigenen Kram zu kümmern, ich schreibe ja immer noch Kolumnen und könnte mal wieder ein Buch machen.

PS: Für Di, 26. April, planen Werner Schretzmeier und ich einen politisch-literarischen Abend mit Musik im Theaterhaus: „Krieg und Frieden. Das Ende des Pazifismus?“. Der Schriftsteller Heinrich Steinfest hat bereits zugesagt, einen essayistischen Beitrag für diesen Abend zu schreiben und vorzutragen; daneben werden literarische Texte zu diesem wichtigen Thema gelesen. Musik gibt es u. a. von den Sängerinnen Marie Louise und Yeama und Mitgliedern der Staatsoper Stuttgart.

 

Joe Bauer: Im Staub von Stuttgart - Ein Spaziergänger erzählt
 

Archiv 

20.05.2022

13.05.2022

21.04.2022
11.04.2022

11.03.2022

23.02.2022
14.02.2022

27.01.2022

14.01.2022
01.01.2022

25.12.2021

15.12.2021
05.12.2021

20.11.2021

15.11.2021
08.11.2021

03.11.2021

24.10.2021
06.10.2021

23.09.2021

12.09.2021
24.08.2021

05.08.2021


Depeschen 2251 - 2280

Depeschen 2221 - 2250

Depeschen 2191 - 2220

Depeschen 2161 - 2190

Depeschen 2131 - 2160

Depeschen 2101 - 2130

Depeschen 2071 - 2100

Depeschen 2041 - 2070

Depeschen 2011 - 2040

Depeschen 1981 - 2010

Depeschen 1951 - 1980

Depeschen 1921 - 1950

Depeschen 1891 - 1920

Depeschen 1861 - 1890

Depeschen 1831 - 1860

Depeschen 1801 - 1830

Depeschen 1771 - 1800

Depeschen 1741 - 1770

Depeschen 1711 - 1740

Depeschen 1681 - 1710

Depeschen 1651 - 1680

Depeschen 1621 - 1650

Depeschen 1591 - 1620

Depeschen 1561 - 1590

Depeschen 1531 - 1560

Depeschen 1501 - 1530

Depeschen 1471 - 1500

Depeschen 1441 - 1470

Depeschen 1411 - 1440

Depeschen 1381 - 1410

Depeschen 1351 - 1380

Depeschen 1321 - 1350

Depeschen 1291 - 1320

Depeschen 1261 - 1290

Depeschen 1231 - 1260

Depeschen 1201 - 1230

Depeschen 1171 - 1200

Depeschen 1141 - 1170

Depeschen 1111 - 1140

Depeschen 1081 - 1110

Depeschen 1051 - 1080

Depeschen 1021 - 1050

Depeschen 991 - 1020

Depeschen 961 - 990

Depeschen 931 - 960

Depeschen 901 - 930

Depeschen 871 - 900

Depeschen 841 - 870

Depeschen 811 - 840

Depeschen 781 - 810

Depeschen 751 - 780

Depeschen 721 - 750

Depeschen 691 - 720

Depeschen 661 - 690

Depeschen 631 - 660

Depeschen 601 - 630

Depeschen 571 - 600

Depeschen 541 - 570

Depeschen 511 - 540

Depeschen 481 - 510

Depeschen 451 - 480

Depeschen 421 - 450

Depeschen 391 - 420

Depeschen 361 - 390

Depeschen 331 - 360

Depeschen 301 - 330

Depeschen 271 - 300

Depeschen 241 - 270

Depeschen 211 - 240

Depeschen 181 - 210

Depeschen 151 - 180

Depeschen 121 - 150

Depeschen 91 - 120

Depeschen 61 - 90

Depeschen 31 - 60

Depeschen 1 - 30




© 2007-2022 AD1 media ·