Bauers Depeschen


Mittwoch, 08. Mai 2019, 2086. Depesche


Permalink zu dieser Depesche: www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20190508

 



ACHTUNG, für den Flaneursalon an diesem Sonntag im WALDHEIM GAISBURG gibt es keine Karten mehr.



NEUESTE NACHRICHT: Der Vorsitzende des Förderkreises e. V. bei den Stuttgarter Kickers Steffen Erdle, ein rassistischer AfD-Funktionär, ist heute zurückgetreten.



RECHTSEXTREMER AFD-FUNKTIONÄR

FÖRDERKREIS-CHEF BEI DEN STUTTGARTER KICKERS

Diesen kleinen Text habe ich am Montagabend auf Facebook gestellt und damit etwas Resonanz ausgelöst:

"Vorsitzender/Vorstand des Förderkreises der Stuttgarter Kickers ist, wie ich jetzt erst mitbekommen habe, der stellvertretende Sprecher des AfD-Kreisverbands Böblingen Steffen Ernle. Der sorgte sich z. B. angesichts Geflüchteter in seiner Provinz um den „sich entrechtet fühlenden Bio-Deutschen“. Fußball ist ein internationales, der Menschlichkeit verpflichtetes Spiel. Fußball darf Rassisten und Rechtsnationalisten niemals ein Podium bieten. Adios, Stuttgarter Kickers."

Auch die Stuttgarter Blätter berichten inzwischen über diesen Fall, fatalerweise allerdings auf eine Art und Weise, dass man sich die Lektüre sparen kann: In der Darstellung von StZ/STN wird der EIndruck erweckt, Ernle werde allein wegen seiner AfD-Mitgliedschaft angegangen - womit ein armer "Andersdenkender" wieder mal die übliche Opferrolle der Rechten und Völkischen spielen darf. Viele Medienleute haben immer noch nicht begriffen, dass die AfD - mit Rassisten und Nazis in ihren Reihen - lediglich der parlamentarische Arm einer Neuen Rechten ist, die noch über ganz andere Organisationen verfügt.

Hier ein rassistischer Text des Unternehmers aus Waldenbuch von 2015:

DER GROSSE AUSTAUSCH

„Der große Austausch“ ist ein völkischer Kampfbegriff der Neuen Rechten, den früher schon u. a. die Nazis verwendeten. Schlagzeilen gemacht hat er zuletzt, als ihn der rechtsextreme Attentäter von Christchurch (50 Todesopfer) in seinem Hass-Manifest benutzte.



Ernle hat seine offizielle Funktion bei den Kickers schon seit Anfang 2018 - niemand aber hielt es für nötig, die Sache öffentlich zu machen. Das alte Lied: schweigen und wegschauen. Der Journalist/Blogger Christian Prechtl hat den Fall bereits heute in einem Beitrag für die Kontext-Wochenzeitung aufgegriffen. Hier ein Auszug aus seinem Text:

"Steffen Ernle war 1999 bis 2001 Vorsitzender des ultrarechten 'Cannstatter Kreis', Funktionär der christlich-fundamentalistischen Partei 'Christliche Mitte' und aktiv im deutschnationalen Andreas-Hofer-Bund. Er bewegte sich auch im Umfeld der 'Konservativen Aktion Stuttgart', schrieb für das neofaschistische Magazin 'Nation und Europa' und tauchte auch schon als Autor des 'Mitteilungsblatts' der Piusbruderschaft auf. Dieser feine Herr engagiert sich schon seit vielen Jahren bei den Kickers, ist aktuell stellvertretender AfD-Sprecher im Kreisverband Böblingen und fiel zuletzt unter anderem dadurch auf, dass er sich per Leserbrief an mehrere Lokalzeitungen angesichts Geflüchteter in seiner Provinz um den ,sich entrechtet fühlenden Bio-Deutschen sorgte'."

Hier der Klick zum kompletten Text: KONTEXT



 

Joe Bauer: Im Staub von Stuttgart - Ein Spaziergänger erzählt
 

Archiv 

20.05.2019

18.05.2019

17.05.2019
16.05.2019

15.05.2019

10.05.2019
08.05.2019

03.05.2019

23.04.2019
19.04.2019

20.04.2019

13.04.2019
08.04.2019

06.04.2019

03.04.2019
30.03.2019

23.03.2019

15.03.2019
12.03.2019

08.03.2019

04.03.2019
01.03.2019


Depeschen 2041 - 2070

Depeschen 2011 - 2040

Depeschen 1981 - 2010

Depeschen 1951 - 1980

Depeschen 1921 - 1950

Depeschen 1891 - 1920

Depeschen 1861 - 1890

Depeschen 1831 - 1860

Depeschen 1801 - 1830

Depeschen 1771 - 1800

Depeschen 1741 - 1770

Depeschen 1711 - 1740

Depeschen 1681 - 1710

Depeschen 1651 - 1680

Depeschen 1621 - 1650

Depeschen 1591 - 1620

Depeschen 1561 - 1590

Depeschen 1531 - 1560

Depeschen 1501 - 1530

Depeschen 1471 - 1500

Depeschen 1441 - 1470

Depeschen 1411 - 1440

Depeschen 1381 - 1410

Depeschen 1351 - 1380

Depeschen 1321 - 1350

Depeschen 1291 - 1320

Depeschen 1261 - 1290

Depeschen 1231 - 1260

Depeschen 1201 - 1230

Depeschen 1171 - 1200

Depeschen 1141 - 1170

Depeschen 1111 - 1140

Depeschen 1081 - 1110

Depeschen 1051 - 1080

Depeschen 1021 - 1050

Depeschen 991 - 1020

Depeschen 961 - 990

Depeschen 931 - 960

Depeschen 901 - 930

Depeschen 871 - 900

Depeschen 841 - 870

Depeschen 811 - 840

Depeschen 781 - 810

Depeschen 751 - 780

Depeschen 721 - 750

Depeschen 691 - 720

Depeschen 661 - 690

Depeschen 631 - 660

Depeschen 601 - 630

Depeschen 571 - 600

Depeschen 541 - 570

Depeschen 511 - 540

Depeschen 481 - 510

Depeschen 451 - 480

Depeschen 421 - 450

Depeschen 391 - 420

Depeschen 361 - 390

Depeschen 331 - 360

Depeschen 301 - 330

Depeschen 271 - 300

Depeschen 241 - 270

Depeschen 211 - 240

Depeschen 181 - 210

Depeschen 151 - 180

Depeschen 121 - 150

Depeschen 91 - 120

Depeschen 61 - 90

Depeschen 31 - 60

Depeschen 1 - 30




© 2007-2019 AD1 media ·